X
  GO

 

 

Aktuell suchen wir:

minimieren

Wir möchten uns verstärken mit einer

Sachbearbeitung  (m/w/d)

in der Medienentwicklungsplanung, Koordination und Finanzmanagement Digitale Schule sowie Projektleitung Digitalpakt Schule für unseren Standort Wetzlar innerhalb der Schulabteilung.

Ihre Aufgaben

Medienentwicklungsplanung und finanzielle Planung, Koordination und Umsetzung "Digitale Schule"

  •     Strategieentwicklung und Fortschreibung des Medienentwicklungsplans für Schulen
  •     Federführende Planung, Koordination und Umsetzung des Förderprogramms und Drittmittelprojekts "DigitalPakt Schule"
  •     Finanzielle Planung und Organisation der Umsetzung des Medienentwicklungsplans
  •     Erstellung, Überprüfung und Aktualisierung der Bedarfs- und Kostenberechnungen für die Planung und Umsetzung des Digitalpakts Schule
  •     Zentraler Ansprechpartner des Fachdienstes für alle internen und externen Akteure
  •     Vertragsmanagement bestehender und neuer Verträge mit externen Dienstleistern
  •     Leitung und Koordination der internen Arbeitsgruppe "Digitale Schule" sowie Projektleitung Digitalpakt Schule für den Lahn-Dill-Kreis
  •     Geschäftsführung der regionalen Arbeitsgruppe "Digitalpakt Schule Hessen" sowie Vertretung des Lahn-Dill-Kreises
  •     regelmäßige Berichterstattung zur Medienentwicklungsplanung, Planung und Umsetzung des Digitalpakts Schule in den politischen Gremien
  •     Planung, Organisation, Koordination und Dokumentation der Beschaffungsmaßnahmen zur "Digitalen Schule" für die Schulen im Lahn-Dill-Kreis sowie federführende Budgetplanung, Beschaffungsabwicklung und Budgetüberwachung (Controlling)

Die Stellenausschreibung  ist bei Interamt unter der ID 604086 zu finden oder unter dem oben stehenden Link.

minimieren

Wir bieten ab dem 01.08.2021 eine Ausbildungsstelle:

Fachangestellte/r für Medien- und Informationsdienste (m/w/d) in der Fachrichtung Bibliothek

Wollen Sie eine interessante, herausfordernde Ausbildung absolvieren? Dann sind Sie genau richtig bei uns. Der Lahn-Dill-Kreis ist ein modernes öffentliches Dienstleistungsunternehmen. Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf, die Gleichstellung von Frauen und Männern, die Personalentwicklung, fachliche, soziale und interkulturelle Kompetenz sowie Toleranz sind uns zentrale Anliegen.

Die Ausbildung dauert im Regelfall drei Jahre. Die Ausbildung beim Lahn-Dill-Kreis findet vornehmlich in der zentralen Servicestelle des Informations- und Mediennetzwerkes der Medienzentren und Schulen im Lahn-Dill-Kreis (IMeNS-Zentrale) statt. Diese gehört organisatorisch zum Fachdienst Medienservice der Schulabteilung. Parallel zur betrieblichen Ausbildung erfolgt die fachtheoretische Ausbildung in der Stauffenbergschule in Frankfurt am Main. Der Berufsschulunterricht findet in Form von Blockunterricht statt.
 

Arbeitsbereiche der Ausbildung

  • Mitwirkung bei der bibliothekarischen Betreuung der IMeNS-Schulmediotheken
  • Katalogisierung im Rahmen der zentralen Medieneinarbeitung für den IMeNS-Verbund mit der im Netzwerk eingesetzten Bibliothekssoftware
  • Erledigung zentraler Verwaltungsaufgaben für den IMeNS-Verbund (z. B. Sammel-bestellung von Verbrauchsmaterial)
  • Mitwirkung bei der Verwaltung und Organisation bibliothekarischer Fortbildungen
  • Fachliche Unterstützung der ehrenamtlichen Schulmediothekskräfte
  • Ausleihe, Rücknahme, Verlängerung, Vormerkung von Medien mit der im Netzwerk eingesetzten Bibliothekssoftware

Die Stellenausschreibung  ist bei Interamt unter der ID 598124 zu finden oder unter dem oben stehenden Link.