Samstag, 16. Dezember 2017
   
minimieren
   

22.11.2017

Adventszeit - Lesezeit

Die Mediothek Hüttenberg lädt ein:

Donnerstag, den 30. November von 15 is 18:30 Uhr. Es erwartet Sie ein Nachmittag mit Büchern & Lesebonbons zum Zuhören, Stöbern, Verschenken.

15 Uhr: E-Book-Reader-Workshop

16 Uhr bis 18:30 Uhr: Lesebonbons (Auszüge aus unseren Lieblingsbüchern)

15 Uhr bis 18.30 Uhr: Bücherverkaufstisch mit Geschenketipps der Alpha-Buchhandlung
 
Wir machen es gemütlich für Sie mit Stollen, Gebäck & Getränken. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, der Eintritt ist frei.
 
Sie finden uns auf der Rückseite der Gesamtschule. Parkplätze an der Sporthalle
 

 

20.11.2017

Buchempfehlung "Das Küstengrab" von Eric Berg, erschienen bei Blanvalet unter der ISBN 978-3-7341-0218-9, Preis: 9,99€

Rosi Brandl, Mitarbeiterin der Schul- und Gemeindebücherei Hüttenberg in der Schwingbachschule

Eine abgelegene Insel. Eine verhängnisvolle Vergangenheit, die sie einholt. Eine verschworene Gemeinschaft.

Kurz nach der Wende hat Lea ihrer deutschen Heimat den Rücken zugekehrt und ist nach Argentinien ausgewandert. Im Mai 2013 kehrte sie zum ersten Mal nach 23 Jahren in ihr winziges Heimatdorf auf der Insel Poel zurück. Doch der Besuch endete in einem schrecklichen Unglück...

Die weitere Rezenzion finden Sie hier...

 

09.11.2017

Die Standorte des Medienzentrums haben einen Nachmittag geschlossen

Am Donnerstag, den 16.11.2017, sind die beiden Standorte des Medienzentrums nur bis 12:30 Uhr geöffnet. Am Nachmittag bleiben sie wegen der IMeNS-Vollversammlung geschlossen!

 

 

08.11.2017

In der Lahntalschule hat wieder eine Schülerin eine Rezension zur Veröffentlichung eingereicht.

Buchrezension "Einzig" von Kathryn Evans, erschienen bei Fischerverlage unter der ISBN 978-3-7335-0297-3, Preis: 12,99€

von Sophia, 14 J. (Lahntalschule)

Im Thriller „Einzig“ von Kathryn Evans geht es im die 16 Jährige Teva, die so tut, als wäre sie ein ganz normales Mädchen. Das ist sie jedoch nicht, denn bei ihr zu Hause warten, neben ihrer Mutter, statt Geschwistern ein Dutzend jüngere Versionen ihrer selbst auf sie....

Die weitere Rezension finden Sie hier.

 

02.11.2017

OneNote

Der neue Termin für die verschobene OneNote-Fortbildung steht fest. Sie findet am 14.12.2017 von 14 bis 17 Uhr im Medienzentrum in Dillenburg statt.

Das digitale Notizprogramm OneNote ermöglicht Lehrerinnen und Lehrern auf Windows- und Apple-Rechnern eine schnelle, aktuelle, nachhaltige und übersichtliche Unterrichtsvorbereitung.

Bitte melden Sie sich unter 06441 / 407-1399 oder per Email unter email-imens@lahn-dill-kreis.de an.

 

30.10.2017

Charly Weller liest am 08.11.2017 in Lahnau

Kommissar Worstedt ermittelt wieder im Vogelsberg. Am Mittwoch, den 08.11.2017 liest Charly Weller aus dem neuesten Fall seiner Krimi-Reihe.

Die Lesung beginnt um 19:30 Uhr in der Bibliothek der Lahntalschule in Lahnau. Um eine vorherige Anmeldung unter der Telefonnummer 06441 / 6500716 wird gebeten.

 

26.10.2017

Fortbildung: OneNote

Die Fortbildung OneNote vom 13.11.2017 muss leider verschoben werden, ein neuer Termin wird noch bekanntgegeben.

 

18.10.2017

Update: Bauarbeiten

Der Straßenbau hat sich beeilt! Ganz fertig sind sie zwar noch nicht, aber das Medienzentrum in Dillenburg ist bereits jetzt wieder normal erreichbar. Bitte fahren Sie wie gewohnt vom Bahnhofsplatz in die Bahnhofstraße und nicht mehr entgegen gesetzt.

17.10.2017

Bauarbeiten in der Dillenburger Bahnhofstraße

Achtung, auf Höhe des Bahnhofs ist in der Bahnhofstraße in Dillenburg aktuell eine Baustelle. Diese verhindert, dass Autos den regulären Weg zum Medienzentrum nehmen können.

Eine Umleitung ist eingerichtet: Bitte fahren Sie von der Poststraße in die Bahnhofstraße ein, also entgegen der Einbahnstraße. Vorsicht! Auch wenn vom Bahnhofsplatz niemand in die Straße hineinfahren kann, können natürlich Autos, die vorher in der Bahnhofstraße geparkt hatten, entgegen kommen!

Die genaue Dauer der Baustelle ist noch nicht bekannt, sie soll jedoch höchstens bis Freitag bestehen.

11.10.2017

Unterrichtsvorbereitung mit Sofatutor.com

Auf Sofatutor.com sind für die Unterrichtsvorbereitung kostenlose Arbeitsblätter und Lernvideos für alle Fächer und alle Klassenstufen abrufbar.

 

05.10.2017

Literaturempfehlungen: Kolibri

Der Arbeitskreis für Jugendliteratur hat einen Empfehlungskatalog herausgegeben. Hier werden 58 Neuerscheinungen für Kinder und Jugendliche vorgestellt. Die Bücher sind nach Lesestufen sortiert und thematisieren fremde Kulturen. Eine gute Möglichkeit, um Anregungen für den Bestand der Zweigstellen zu finden!

 

29.09.2017

Jetzt noch anmelden für das internet-abc!

Smartphone, Tablet und Co. sind feste Bestandteile unseres Alltag. Ob Kommunikation, Information oder Unterhaltung - das Internet bietet uns viele Möglichkeiten. Insbesondere Kinder fasziniert diese Online-Welt. Daher ist es wichtig, sie gut auf den Umgang hiermit vorzubereiten.

Teilnehmende Schulen erhalten Materialien, Unterstützung von Referenten und nach erfolgreichem Abschluss ein Projektsiegel, welches die Schule auszeichnet. Grundschulen können sich noch bis zum 31.10.2017 anmelden. Weitere Informationen und die Ansprechpartner finden Sie unter http://www.lpr-hessen.de/internet-abc-grundschule.

 

 

 

25.09.2017

Terminverschiebung

Die Fortbildung zur Einführung in die Nutzung der iPad Koffer wurde vom 27.9.2017 auf Donnerstag, den 9.11.2017 um 14 Uhr verschoben!

 

21.09.2017

Fortbildung zur Nutzung der iPad-Koffer

Am Mittwoch, den 27.09.2017, findet im Medienzentrum in Dillenburg eine Schulung für die iPad-Koffer statt. Sie beginnt um 11 Uhr und dauert voraussichtlich bis 15 Uhr.

Diese Schulung der Lehrkräfte des Kreises ist Voraussetzung für die Ausleihe der iPad-Koffer!

Sichern Sie sich jetzt einen Platz unter 06441 / 407-1399 oder email-imens@lahn-dill-kreis.de.

18.09.2017

Update: Gas im Kreishaus

Das Problem mit dem Gas im A-Gebäude des Kreishauses konnte beseitigt werden. Morgen ab 8:30 Uhr sind der Bibliotheksservice und das Medienzentrum auch in Wetzlar für euch da!

 

17.09.2017

Achtung, wichtige Mitteilung!

Aus Sicherheitsgründen bleibt der Gebäudeteil A des Wetzlarer Kreishauses, in dem auch der Bilbiotheksservice und das Wetzlarer Medienzentrum untergebracht sind, morgen geschlossen. Wegen einer leckgeschlagenen Leitung ist Gas in das Gebäude geströmt.

Selbstverständlich sind wir in der Bahnhofstraße 10 in Dillenburg und unter 02771 / 407 348 weiterhin erreichbar.

 

11.09.2017

Termintipp

Passend zu den anstehenden Bundestagswahlen und dem Lehrplanthema zur Beeinflussung der Medien auf die politische Willensbildung bietet die Bundeszentrale für politische Bildung heute Abend ab 19 Uhr einen Livestream zum Thema "Die Bundestagswahl unter dem Einfluss neuer Medien: Wie das digitale Zeitalter unsere Debattenkultur und unser Wahlverhalten prägt".

Einschalten lohnt sich bestimmt!

 

06.09.2017

Georg Felsberg liest gleich in drei unserer Zweigstellen

Der ARD Redakteur, Produzent und Moderator Georg Felsberg reist häufig nach Asien und macht nun Halt im Lahn-Dill-Kreis. Er liest aus seinen Büchern mit Kurzgeschichten über Länder rund um den indischen Subkontinent und über seine neuen Freunde, die er auf seinen Reisen kennen lernt.

Am 19.09. startet die Lesung um 19:30 Uhr in der Schul- und Gemeindebücherei Ehringshausen in der Johannes-Gutenberg-Schule, Telefon: 06443 - 8190607 .

Am 20.09. liest Felsberg ab 20 Uhr in der Schul- und Gemeindebibliothek Lahnau in der Lahntalschule, Telefon: 06441-65007-16. Um eine vorherige Anmeldung wird gebeten.

Und am 21.09. beginnt die Lesung um 19:30 Uhr in der Stadtbücherei Braunfels, Telefon: 06442-95339912

 

04.09.2017

Jetzt bewerben!

Die KiKA-Show "Weltreise Deutschland" sucht Schülerinnen und Schüler, im Alter von 10-15 Jahren, die sich in einem Integrationsprojekt engagieren (bestehendes oder geplantes Projekt). Zwei Teams mit jeweils 4 Schülern treten mit der Unterstützung von Prominenten bei der KiKA-Spiel-Show an, um für ihr jeweiliges Projekt Geld zu erspielen. - Bewerbungen sind bis zum 10.9.17 möglich.

 

 

30.08.2017

Plakat "Fake News"

Ab sofort stellen wir den Schulen oder Schulbüchereien ein Plakat zur Verfügung, mit dessen Tipps Fake News besser identifiziert werden können. Einfach herunterladen, ausdrucken und aufhängen! So fällt es leichter, die Flut der Datenmengen mit denen man täglich konfrontiert wird zu beurteilen!

Das Plakat steht dauerhaft im Downloadbereich auf unserer Homepage zur Verfügung.

 

 

15.08.2017

Neue Medien in den Medienzentren

In den Ferien waren wir fleißig und haben passend zum neuen Schuljahr diverse neue Filme für unsere Medienzentren erworben.

Die neuen Titel in Dillenburg finden Sie hier und die neuen Titel in Wetzlar hier. Auch neue Bilderbuchkinos für Kindergärten und andere Interessierte sind in Dillenburg verfügbar.

Viel Spaß im neuen Schuljahr!

 

 

09.08.2017

Lesung in der Stadtbücherei Braunfels

Die Stadtbücherei Braunfels lädt am Donnerstag, den 31.08.2017 um 17 Uhr alle Interessierten zu einer tollen Lesung ein. Heidi Haas präsentiert ihr neues Kinderbuch "Toni auf Entdeckungsreise". Kommt vorbei und erfahrt, was der Hofhund alles erlebt!

Weitere Informationen erhalten Sie bei den Mitarbeitern der Stadtbücherei Braunfels unter der Telefonnummer 06442 / 95339912.

 

04.08.2017

Ausbildung bei IMeNS

Wir suchen einen Azubi für 2018! Die Ausbildung zum Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste startet dann am 01.08.2018 und dauert drei Jahre. Die Ausbildung beim Lahn-Dill-Kreis findet im Fachdienst Medienservice der Schulabteilung statt. Parallel zur betrieblichen Ausbildung erfolgt die fachtheoretische Ausbildung in der Stauffenbergschule in Frankfurt am Main. Der Einsendeschluss ist der 25.08.2017.

Weitere Informationen zu der Ausschreibung finden sich unter www.interamt.de, die Stellen-ID ist die 391063.

 

02.08.2017

"Bücher und Kunst" in Braunfels

Am 22.8.2017 startet um 18 Uhr in der Stadtbücherei Braunfels die Reihe "Kunst kennt kein Alter" mit der Veranstaltung "Bücher und Kunst".

Während dieser Auftaktveranstaltung findet die Einweihung des Kunstautomaten und eine Vernissage des "Braunfelser Kreis für Bildende Kunst in der Freizeit e.V." statt, in der zehn lokale Künstler ihre Kunstwerke präsentieren. Diese Ausstellung ist bis zum Freitag, den 25.08.2017 in der Bibliothek zu sehen sein.

Weitere Informationen erhalten Sie bei den Mitarbeitern der Stadtbücherei Braunfels unter der Telefonnummer 06442 / 95339912.

 

10.07.2017

Lust auf einen Auslandsaufenthalt?

Der Deutsche Fachverband High School e.V. (DFH) vergibt auch dieses Jahr wieder 13 Vollstipendien für einen Schulaufenthalt in England, Kanada, Neuseeland oder den USA! Die Stipendien enthalten auch Flüge und Versicherungen sowie sämtliche Leistungen des Regelprogramms (nicht enthalten: Taschengeld, Visagebühren) und müssen nicht zurückgezahlt werden.

Die Bewerbungen können bis zum 15. Oktober eingereicht werden!

03.07.2017

Lesestoff in den Sommerferien

Damit der Bücherstapel in den Sommerferien nicht kleiner wird haben zum Glück manche unserer Zweigstellen auch in den Ferien Öffnungszeiten!

Schul- und Gemeindebibliothek Lahnau in der Lahntalschule:
10.7.-11.8. Dienstags 14 Uhr bis 16:30 Uhr
03.7.-11.8. Donnerstags 17:30 Uhr bis 18:30 Uhr

Schul- und Gemeindebücherei Ehringshausen in der Johannes-Gutenberg-Schule:
31.7.-11.8. Montags bis Freitags 9 Uhr bis 12 Uhr
Montags und Donnerstags 17 Uhr bis 18:30 Uhr

Schul- und Gemeindebibliothek Sinn in der Neuen Friedensschule:
03.7.-21.7. Dienstags 9:30 Uhr bis 11:30 Uhr
Donnerstags 16 Uhr bis 18 Uhr

Stadtbücherei Braunfels
3.7.-29.7. Montags bis Freitags 9:30 Uhr bis 12 Uhr
Dienstags, Mittwochs und Donnerstags
14:30 Uhr bis 18 Uhr

Und die Onleihe macht natürlich auch keine Ferien...

 

 

20.06.2017

Blind Date mit einem Film

Ab morgen, dem 21.6.2017, geht die Ferienaktion los! Im Medienzentrum Dillenburg gibt es neben den Unterrichtsfilmen auch den einen oder anderen Spielfilm. Einige von diesen wurden verpackt und mit Stichpunkten zum Inhalt versehen. Mit dem IMeNS-Ausweis sind sie nun ausleihbar, ohne dass der genaue Film vorher bekannt ist.

Wer traut sich?

 

 

13.06.2017

Unterkunft gesucht!

An der Liebigschule in unserem Nachbarlandkreis Gießen wird in diesem Jahr ein FSJ der besonderen Art stattfinden. Die Freiwillige stammt aus Russland, spricht aber bereits gut Deutsch. Für die gute Erfüllung dieser interkulturellen Erfahrung wird noch eine Gastfamilie oder ein WG-Zimmer im Raum Gießen / Wetzlar gesucht.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Annelie Gülsdorff. Eine Kontaktaufnahme ist unter der Email-Adresse guelsdorff@lkb-hessen.de möglich.

07.06.2017

Beta-Tester gesucht!

Im Herbst erscheint die neue Kinder-Info-App KABU. Die App bietet ein informatives Angebot für Kinder, das unterhaltsame und lehrreiche Inhalte beinhaltet. Die Themen werden von Kindern für Kinder ausgewählt und aufbereitet.

Aktuell werden Pädagogen, Eltern und Grundschulkinder als Beta-Tester gesucht. Über das Kontaktformular kann sich auf der Homepage beworben werden!

18.05.2017

Das Medienzentrum Wetzlar hat wieder geöffnet!

Ab heute stehen die Kollegen im Medienzentrum in Wetzlar an seiner neuen Adresse im Karl-Kellner-Ring 51 im 3. Stock des A-Gebäudes für Sie wieder zu Verfügung!

Die Öffnungszeiten sind

Montags - Mittwochs 7:30-12:30 und 13:30 - 15:30 Uhr

und Donnerstags 7:30-12:30 und 13:30 - 18:00 Uhr.

 

17.05.2017

Ausfall der Fortbildung

Krankheitsbedingt muss die heutige Fortbildung " Whiteboard und Promethean - Einsatz im Unterricht" leider entfallen. Wir bitten um Entschuldigung.

 

11.05.2017

Rahmenbenutzungsordnung

Bitte beachten Sie, dass in den Formularen unter den Downloads jetzt eine überabeitete Rahmenbenutzungsordnung hochgeladen wurde. In dieser ist unter anderem geregelt, wer IMeNS nutzen darf, wie das Mahnverfahren abläuft oder welche Pflichten die Nutzer haben.

 

03.05.2017
Lesung zum Lutherjahr in Lahnau
 
Regina Maria Kaiser liest anlässlich des Lutherjahres aus ihrer Romanbiografie "Katharina von Bora - Martin Luther. Vom Mädchen aus dem Kloster zur Frau des Reformators" am 23. Mai um 19:30 Uhr in der Schul- und Gemeindebibliothek Lahnau.
Um eine vorherige Anmeldung unter Tel.: 06441 / 6500716 oder E-Mail imens2890@schulen-ldk.de wird gebeten.

 

28.04.2017

Lego im Unterricht


Euer Deutsch- oder Sachkundeunterricht soll abwechslungsreicher und visualisierender werden? Probiert doch einmal, mit Lego die Kinder Bildergeschichten entwickeln zu lassen oder Modelle zu bauen!
Eine Lehrerfortbildung zu dem Thema findet am 10.05.2017 von 14 - 17 Uhr im Medienzentrum in Dillenburg statt.
Bei Interesse einfach unter der Telefonnummer 06441 / 4071399 oder per Mail: email-imens@lahn-dill-kreis.de anmelden.

 

26.04.2017

Das Medienzentrum in Wetzlar zieht um!

 

Vom 10.05.2017 – 17.05.2017 bleibt das Medienzentrum am Standort Wetzlar/Turmstraße geschlossen.

 

Ab dem 18.05.2017 finden Sie das Medienzentrum im

3. Stockwerk des A-Gebäudes der Kreisverwaltung

Karl-Kellner-Ring 51, 35576 Wetzlar

 

Öffnungszeiten ab dem 18.05.2017:

Montag – Mittwoch: 07:30 – 12:30 und 13:30 – 15:30 Uhr

Donnerstag: 07:30 – 12:30 und 13:30 – 18:00 Uhr

Freitags: Nach Vereinbarung

 

Parkmöglichkeiten stehen Ihnen auf dem Besucherparkplatz der Kreisverwaltung des Lahn-Dill-Kreises zur Verfügung – die Zufahrt befindet sich zwischen den Hausnummern 49 und 51 des Karl-Kellner-Rings. Für Besucher ist die erste halbe Stunde gebührenfrei, danach kostet jede angefangene Stunde € 2,00.

Für Rückfragen steht Ihnen das Team des Fachdienstes Medienservice gerne zur Verfügung (Tel.: 06441 / 407 1399).

 

25.04.2017

Denkmal aktiv

Bewerben Sie sich bis zum 14. Mai mit Ihrem Projekt für das Kulturprojekt "denkmal aktiv – Kulturerbe macht Schule"!

Gebaute Geschichte zu erleben und dabei das kulturelle Erbe als Teil der eigenen Geschichte kennen zu lernen sowie Möglichkeiten, sich für den Erhalt von Kulturdenkmalen zu engagieren – das sind Idee und Ziel von „denkmal aktiv“. Die ausgewählten Projekte erhalten für die Durchführung eine finanzielle Förderung.

18.04.2017

Angebote zur Filmbildung

Film und andere bewegte Bilder sind im 21. Jahrhundert durch die technischen Innovationen, vom Tablet bis zum Smartphone, omnipräsent. Filmbildung als ein zentraler Aspekt der Medienbildung muss fächerübergreifend thematisiert werden.

Die Hessische Lehrkräfteakademie und das Deutsche Filminstitut bieten daher gemeinsam mit vier hessischen Medienzentren Fortbildungen für Lehrkräfte im Bereich der Filmbildung an.

 

12.04.2017

Wahr oder falsch im Internet?

Technisch gesehen sind die Digital Natives fit. Doch wie sieht es mit der Bewertung der Inhalte aus, mit denen sie konfrontiert sind? Diese Kompetenz muss erlernt werden. Sei es, Werbung in einer App oder ein nachträglich verändertes Bild erkennen zu können, oder eben Inhalte, z. B. aus Wikipedia, Twitter oder YouTube, für die schulische Nutzung zu finden und zu beurteilen.

Die vorliegende Broschüre soll bei der Vermittlung dieses Wissens eine Hilfe sein.

28.03.2017

Öffnungszeiten Medienzentrum Wetzlar

Der Standort des Medienzentrums Lahn-Dill in der
Turmstraße in Wetzlar bleibt während der Osterferien geschlossen.


Letzter Öffnungstag vor den Ferien:
Do, 30.03., 7:30– 12:30 Uhr und 13:30 -15:30 Uhr

Erster Öffnungstag nach den Ferien:
Di, 18.04., 7:30 – 12:30 Uhr und 13:30 -15:30 Uhr

 

24.03.2017

Viel Spaß bei der Fortbildung

Am 23.03.2017 fand im Medienzentrum die Fortbildung "Filmen und Schneiden mit mobilen Endgeräten" im Rahmen der Schulkinowochen statt. Bei dem Filmpädagogen Urs Tilman Daun erlernen sie das Filmen und Schneiden mit mobilen Endgeräten. Nachdem sie zunächst einige Theorie wie Filmperspektiven, Bildgestaltung, Licht ect. kennen lernen durfen, wurde dies anschließend durch praktische Übungen vertieft. Die Fortbildung hat allen Teilnehmern viel Vergnügen bereitet.

 

21.03.2017

Zum Thema Luther ins Kino gehen?

Passend zum Reformationsjubiläum in diesem Jahr kommt jetzt am Donnerstag eine neuer Jugendfilm ins Kino. "Storm und der verbotene Brief" ist ein aufregendes Abenteuer für den 12-jährigen Jungen Storm: die Druckerei seines Vaters soll einen Brief von Martin Luther drucken. Klar, dass das nicht ungefährlich ist...

Zu diesem Film gibt es bereits jetzt kostenloses Begleitmaterial für die Behandlung des Films im Unterricht!

 

13.03.2017

Jetzt noch schnell anmelden!

Für die OneNote-Schulung am Donnerstag sind noch Plätze frei! Melden Sie sich jetzt noch schnell an, um die Unterrichtsplanung mit diesem Programm zu erlernen!

Melden Sie sich unter 06441 / 407-1399 oder kerstin.leis@lahn-dill-kreis.de

07.03.2017

Neues im Brockhaus

Ab sofort ist das Brockhaus Medienwissen für alle verfügbar.

Sie erhalten einen umfassenden Einblick in die Medienwelt von Kindern und Jugendlichen. Es wird die Veränderung der Medienwelt gezeigt, welche wirtschaftlichen und sozialen Mechanismen dabei entstehen und welchen Herausforderungen Jugendliche in der Nutzung gegenüberstehen.

Nehmen Sie als Lehrkraft das Thema Medienkompetenz mit in Ihren Unterricht: Binden Sie über weiterführende Links und konkrete Unterrichtsanregungen das Thema im Unterricht ein und holen Sie die Schülerinnen und Schüler da ab, wo sie in ihrer Mediennutzung stehen.

Natürlich können sich die Schülerinnen und Schüler auch selbstständig informieren.

Einfach über IMeNS zu Brockhaus gehen und sich mit dem Ausweis einloggen!

01.03.2017

IMeNS als Beispiel für Vernetzung im Bibliotheksbereich

Der Deutsche Bibliotheksverband hat über uns berichtet! Dabei wurde unser Verbund vorgestellt als ein gutes Beispiel für die Vernetzung von Bibliotheken im ländlichen Bereich. Auch wenn unser Modell nicht zu 100 % übernommen werden kann, so kann es doch als Vorbild dienen.

27.02.2017

Öffnungszeiten Medienzentrum Wetzlar

Leider müssen wir die Öffnungszeiten krankheitsbedingt weiterhin einschränken. Auch Geräte zur Reparatur können wir nach wie vor nicht annehmen.

Die Öffnungszeiten sind bis auf Weiteres:

Dienstags und Donnerstags

7:30-12:30 Uhr und 13:30-15:30 Uhr

23.02.2017

Buchrezension „Legend – Fallender Himmel“  von Marie Lu, erschienen im Loewe-Verlag unter der ISBN 978-3-7855-7394-5, Preis: 17,95€

von Sophia, 13 J. (Lahntalschule)

 

Der erste Teil der Legend - Trilogie ist es auf jeden Fall wert gelesen zu werden! Es ist eine großartige, spannende dystopische Geschichte.

Die gesamte Rezension ist hier zu finden.

 

21.02.2017

Lahnau liest... Charly Weller "Katzenkönig"

Am 15. März 2017 kommt der regionale Krimiautor nach Lahnau und liest aus seinem neuen Buch "Katzenkönig". Verfolgen Sie die Ermittlungen rund um Kommissar Roman Worstedt zu einem Leichenfund am Gießener Güterbahnhof.

Die Lesung beginnt in der Schul- und Gemeindebücherei Lahnau um 19:30 Uhr. Um vorherige Anmeldung unter 06441 / 6500716 wird gebeten.

 

16.02.2017

Der Vorlesewettbewerb auf Kreisebene wurde entschieden!

Im Nordkreis hat Laura Tsatsambas von der Wilhelm-von-Oranien-Schule gewonnen, im Südkreis Clément Alligand von der Freiherr-vom-Stein-Schule. Dabei wurde es der jeweiligen Jury nicht einfach gemacht, da alle Teilnehmer sehr gut vorgelesen haben.

Bei den Juryentscheidungen haben Meike Lauer (IMeNS), Dietmar Schreier (Albert-Schweitzer-Schule), Stefanie Schlosser (Stadtbücherei Herborn), Anette Walther (Aartalschule), Steffen Gross (Journalist mittelhessen.de), Gisela Stahl-Spoo (Kirchbergschule) und Klaus Kordesch (freier Journalist) mitgewirkt. Allen Mitgliedern der Jury vielen Dank für ihre Beteiligung!

Den Gewinnern gratulieren wir herzlich und wünschen für die nächste Runde viel Erfolg!

 

13.02.2016

Grundlagenschulungen für IT-Beauftragte an Grund- und Förderschulen

Aus einer Zusammenarbeit der hessischen Fachberater Neue Medien für Grund- und Förderschulen ist ein Schulungsprogramm für die IT-Beauftragten an Grund- und Förderschulen entstanden.  
Das  Programm umfasst 8 Module, die die IT-Beauftragten befähigen sollen ihre Aufgaben wahrzunehmen.

Anmeldung an meike.lauer@lahn-dill-kreis.de oder email-imens@lahn-dill-kreis.de

 

06.02.2017

Weiterhin andere Öffnungszeiten im MZ Wetzlar

Leider gelten im Medienzentrum Wetzlar krankheitsbedingt weiterhin andere Öffnungszeiten. Zudem können vorübergehend keine Geräte zur Reparatur angenommen werden.

06.02. 13:30 – 15:30

07.02. 13:30 – 15:30

08.02. 07:30 – 12:30

09.02. 07:30 – 12:30

 

13.02. 13:30 – 15:30

14.02. 07:30 – 12:30

15.02. 07:30 – 12:30

16.02. 13:30 – 15:30

 

20.02. 13:30 – 15:30

21.02. 07:30 – 12:30

22.02. 13:30 – 15:30

23.02. 07:30 – 12:30

23.01.2017

Andere Öffnungszeiten im MZ Wetzlar

Krankheitsbedingt gelten in den nächsten zwei Wochen im Medienzentrum Wetzlar leicht geänderte Öffnungszeiten:

24.01. 07:30 – 12:30

25.01. 13:30 – 15:30

26.01. 07:30 – 12:30

 

30.01. 13:30 – 15:30

31.01. 07:30 – 12:30

01.02. 13:30 – 15:30

02.02. 07:30 – 12:30

Heute hat das Medienzentrum wie gewohnt geöffnet.

20.01.2017

Fortbildung "Das iPad im Unterricht"

Am 15. Februar veranstaltet das Staatliche Schulamt für den Lahn-Dill-Kreis und den Landkreis Limburg-Weilburg im Medienzentrum von 14-17:30 Uhr eine Fortbildung zum Thema "Das iPad im Unterricht - Kennenlernen der vielfältigen Möglichkeiten". Referent ist der Apple Education Trainer Bernd Sippel. Anmeldung und nähere Informationen sind beim Staatlichen Schulamt erhältlich.

 

13.01.2017

Medienpädagogischer Berater im Lahn-Dill-Kreis

Ab dem 01.08.2017 ist die Stelle des medienpädagogischen Beraters des Medienzentrums Lahn Dill neu zu besetzen. Interessierte Lehrerinnen und Lehrer des Kreises können sich noch bis zum 31.01.2017 hierfür bewerben. Nährere Informationen zu den Aufgaben erhalten Sie in der Stellenausscheibung.

 

10.01.2017

Vorrübergehend geänderte Öffnung in Wetzlar

Das Medienzentrum hat krankheitsbedingt diese Woche nur Mittwoch, den 11.01.17 von 13:30 Uhr bis 15:30 Uhr und Donnerstag, den 12.01.17 von 7:30 Uhr bis 12:30 Uhr geöffnet.

 

 

Willkommen   |   Mein Konto
Copyright 2011 by OCLC GmbH