Donnerstag, 23. März 2017
   

Suche im Portal

Medienservice

IT-Service für Schulen
Schulbibliotheksservice

IMeNS-Zentrale

Medienzentrum Lahn-Dill

Service-Hotline:
06441-407 1399
Ansprechpartner

FAQ
Impressum

 

Aktuelle Informationen

21.03.2017

Zum Thema Luther ins Kino gehen?

Passend zum Reformationsjubiläum in diesem Jahr kommt jetzt am Donnerstag eine neuer Jugendfilm ins Kino. "Storm und der verbotene Brief" ist ein aufregendes Abenteuer für den 12-jährigen Jungen Storm: die Druckerei seines Vaters soll einen Brief von Martin Luther drucken. Klar, dass das nicht ungefährlich ist...

Zu diesem Film gibt es bereits jetzt kostenloses Begleitmaterial für die Behandlung des Films im Unterricht!

 

13.03.2017

Jetzt noch schnell anmelden!

Für die OneNote-Schulung am Donnerstag sind noch Plätze frei! Melden Sie sich jetzt noch schnell an, um die Unterrichtsplanung mit diesem Programm zu erlernen!

Melden Sie sich unter 06441 / 407-1399 oder kerstin.leis@lahn-dill-kreis.de

07.03.2017

Neues im Brockhaus

Ab sofort ist das Brockhaus Medienwissen für alle verfügbar.

Sie erhalten einen umfassenden Einblick in die Medienwelt von Kindern und Jugendlichen. Es wird die Veränderung der Medienwelt gezeigt, welche wirtschaftlichen und sozialen Mechanismen dabei entstehen und welchen Herausforderungen Jugendliche in der Nutzung gegenüberstehen.

Nehmen Sie als Lehrkraft das Thema Medienkompetenz mit in Ihren Unterricht: Binden Sie über weiterführende Links und konkrete Unterrichtsanregungen das Thema im Unterricht ein und holen Sie die Schülerinnen und Schüler da ab, wo sie in ihrer Mediennutzung stehen.

Natürlich können sich die Schülerinnen und Schüler auch selbstständig informieren.

Einfach über IMeNS zu Brockhaus gehen und sich mit dem Ausweis einloggen!

01.03.2017

IMeNS als Beispiel für Vernetzung im Bibliotheksbereich

Der Deutsche Bibliotheksverband hat über uns berichtet! Dabei wurde unser Verbund vorgestellt als ein gutes Beispiel für die Vernetzung von Bibliotheken im ländlichen Bereich. Auch wenn unser Modell nicht zu 100 % übernommen werden kann, so kann es doch als Vorbild dienen.

27.02.2017

Öffnungszeiten Medienzentrum Wetzlar

Leider müssen wir die Öffnungszeiten krankheitsbedingt weiterhin einschränken. Auch Geräte zur Reparatur können wir nach wie vor nicht annehmen.

Die Öffnungszeiten sind bis auf Weiteres:

Dienstags und Donnerstags

7:30-12:30 Uhr und 13:30-15:30 Uhr

23.02.2017

Buchrezension „Legend – Fallender Himmel“  von Marie Lu, erschienen im Loewe-Verlag unter der ISBN 978-3-7855-7394-5, Preis: 17,95€

von Sophia, 13 J. (Lahntalschule)

 

Der erste Teil der Legend - Trilogie ist es auf jeden Fall wert gelesen zu werden! Es ist eine großartige, spannende dystopische Geschichte.

Die gesamte Rezension ist hier zu finden.

 

21.02.2017

Lahnau liest... Charly Weller "Katzenkönig"

Am 15. März 2017 kommt der regionale Krimiautor nach Lahnau und liest aus seinem neuen Buch "Katzenkönig". Verfolgen Sie die Ermittlungen rund um Kommissar Roman Worstedt zu einem Leichenfund am Gießener Güterbahnhof.

Die Lesung beginnt in der Schul- und Gemeindebücherei Lahnau um 19:30 Uhr. Um vorherige Anmeldung unter 06441 / 6500716 wird gebeten.

 

16.02.2017

Der Vorlesewettbewerb auf Kreisebene wurde entschieden!

Im Nordkreis hat Laura Tsatsambas von der Wilhelm-von-Oranien-Schule gewonnen, im Südkreis Clément Alligand von der Freiherr-vom-Stein-Schule. Dabei wurde es der jeweiligen Jury nicht einfach gemacht, da alle Teilnehmer sehr gut vorgelesen haben.

Bei den Juryentscheidungen haben Meike Lauer (IMeNS), Dietmar Schreier (Albert-Schweitzer-Schule), Stefanie Schlosser (Stadtbücherei Herborn), Anette Walther (Aartalschule), Steffen Gross (Journalist mittelhessen.de), Gisela Stahl-Spoo (Kirchbergschule) und Klaus Kordesch (freier Journalist) mitgewirkt. Allen Mitgliedern der Jury vielen Dank für ihre Beteiligung!

Den Gewinnern gratulieren wir herzlich und wünschen für die nächste Runde viel Erfolg!

 

13.02.2016

Grundlagenschulungen für IT-Beauftragte an Grund- und Förderschulen

Aus einer Zusammenarbeit der hessischen Fachberater Neue Medien für Grund- und Förderschulen ist ein Schulungsprogramm für die IT-Beauftragten an Grund- und Förderschulen entstanden.  
Das  Programm umfasst 8 Module, die die IT-Beauftragten befähigen sollen ihre Aufgaben wahrzunehmen.

Anmeldung an meike.lauer@lahn-dill-kreis.de oder email-imens@lahn-dill-kreis.de

 

Archiv Aktuelles

Ältere Beiträge finden Sie in unserem "Archiv Aktuelles".
Willkommen   |   Mein Konto
Copyright 2011 by OCLC GmbH
 
eskisehir escort balikesir escort